1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Trotz Waffenruhe Luftangriffe bei Damaskus

Syrien : Trotz Waffenruhe Luftangriffe in Syrien

Trotz einer neuen lokalen Waffenruhe hat die syrische Luftwaffe die Region östlich der Hauptstadt Damaskus bombardiert. Einen Tag nach Bekanntgabe der Feuerpause hätten syrische Kampfflugzeuge das Gebiet gestern mindestens sechs Mal angegriffen, so die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

Es seien aber keine Menschen  getötet worden. Die Konfliktparteien in der Region östlich von Damaskus hatten sich am Samstag auf eine neue Waffenruhe geeinigt.

(dpa)