1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Trierer Katholikenrat fordert mehr Rechte für Wiederverheiratete

Trierer Katholikenrat fordert mehr Rechte für Wiederverheiratete

Trier/Saarbrücken. Der Katholikenrat im Bistum Trier hat mehr Rechte für Wiederverheiratete in der katholischen Kirche verlangt. "Die Betroffenen dürfen insbesondere nicht mehr länger von den Sakramenten, aber auch von kirchlichen Arbeitsstellen und von Diensten in den Pfarrgemeinden ausgeschlossen sein", hieß es gestern in einer Stellungnahme des obersten Laiengremiums im Bistum

Trier/Saarbrücken. Der Katholikenrat im Bistum Trier hat mehr Rechte für Wiederverheiratete in der katholischen Kirche verlangt. "Die Betroffenen dürfen insbesondere nicht mehr länger von den Sakramenten, aber auch von kirchlichen Arbeitsstellen und von Diensten in den Pfarrgemeinden ausgeschlossen sein", hieß es gestern in einer Stellungnahme des obersten Laiengremiums im Bistum. Das Thema müsse schnellstens angegangen werden, teilte der Rat mit. Der ehemalige Pfarrer Erhard Bertel räumte dem Anliegen im Gespräch mit unserer Zeitung allerdings wenig Chancen ein. und Interviewlrs/red