1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Trierer Bischof: Kirche wird künftig keine ,,Volkskirche“ mehr sein

Trierer Bischof: Kirche wird künftig keine ,,Volkskirche“ mehr sein

Nach Ansicht des Trierer Bischofs Stephan Ackermann wird die Kirche in Zukunft keine Volkskirche mehr sein. Der Wunsch nach dieser Rolle sei weder realistisch noch evangeliumsgemäß, sagte er in seiner Silvesterpredigt.

"Die epochalen Veränderungen, in denen die Kirche steht, sind weder ein Verhängnis, dem wir ohnmächtig ausgeliefert sind, noch ist es eine Entwicklung, die sich gewissermaßen naturwüchsig von selbst positiv entwickelt." Deswegen müsse jeder in der Kirche seinen Beitrag leisten. Die Verkündigung des Evangeliums sei die wichtigste Funktion der Kirche. Katholiken sollten sich mehr mit Jesus und nicht nur mit Kirchenpolitik und Strukturen auseinandersetzen. >