Utrecht: Tote und Verletzte nach Schüssen

Utrecht : Tote und Verletzte nach Schüssen

Tödliche Schüsse haben im niederländischen Utrecht für Entsetzen gesorgt. Bei dem Angriff in einer Straßenbahn waren mindestens drei Menschen getötet worden. Fünf weitere wurden nach Polizeiangaben verletzt – hier sind Helfer und Beamte vor Ort.

Am frühen Abend nahm die Polizei einen Hauptverdächtigen fest. Es handelt sich um den 37-jährigen Gökmen Tanis – einen gebürtigen Türken. Foto: VAN LONKHUIJSEN/afp

Mehr von Saarbrücker Zeitung