1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Terrorverdächtiger al-Bakr hat sich im Gefängnis erhängt

Terrorverdächtiger al-Bakr hat sich im Gefängnis erhängt

Der unter Terrorverdacht festgenommene Syrer Dschaber al-Bakr ist tot. Am Mittwoch wurde der 22-Jährige laut der Deutschen Presse-Agentur erhängt in seiner Zelle in der JVA Leipzig gefunden. Der Verfassungsschutz verdächtigte al-Bakr, einen Sprengstoffanschlag auf einen Berliner Flughafen vorbereitet zu haben. Er war in Leipzig festgenommen worden.