SZ-Gruppe mit neuem Mehrheitsgesellschafter

Saarbrücken. Die Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH bekommt mit der Rheinischen Post Mediengruppe (RP) einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Die RP-Holding und die Gesellschaft für staatsbürgerliche Bildung Saar haben gestern entsprechende Verträge unterzeichnet. Das Bundeskartellamt muss der Transaktion noch zustimmen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart

Saarbrücken. Die Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH bekommt mit der Rheinischen Post Mediengruppe (RP) einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Die RP-Holding und die Gesellschaft für staatsbürgerliche Bildung Saar haben gestern entsprechende Verträge unterzeichnet. Das Bundeskartellamt muss der Transaktion noch zustimmen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort