1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

St.Wendel darf Biomüll selbst entsorgen

St.Wendel darf Biomüll selbst entsorgen

Saarbrücken. Einen weiteren Erfolg in seinem langjährigen Streit mit dem Entsorgungsverband Saar (EVS) kann der St. Wendeler Bürgermeister Klaus Bouillon (Foto: atb) verbuchen. Das Oberverwaltungsgericht hat die Kreisstadt, die bereits im Jahr 2000 die Müllabfuhr in die eigenen Hände nahm, nun auch vom Anschluss- und Benutzungszwang beim Biomüll befreit

Saarbrücken. Einen weiteren Erfolg in seinem langjährigen Streit mit dem Entsorgungsverband Saar (EVS) kann der St. Wendeler Bürgermeister Klaus Bouillon (Foto: atb) verbuchen. Das Oberverwaltungsgericht hat die Kreisstadt, die bereits im Jahr 2000 die Müllabfuhr in die eigenen Hände nahm, nun auch vom Anschluss- und Benutzungszwang beim Biomüll befreit. Für den Bürgermeister bedeutet dieses Urteil, dass der Biomüll günstiger entsorgt werden kann als anderswo. Davon hätten die Bürger einen "echten Nutzen". Der EVS will sich mit der jetzigen Lage nicht zufrieden geben. und Meinung gf