Studie: Kohle ist in zehn Jahren der größte Energie-Lieferant

Studie: Kohle ist in zehn Jahren der größte Energie-Lieferant

Paris. Die Kohle wird binnen zehn Jahren das Erdöl als wichtigsten Energie-Lieferanten überholen. Das zeigen Berechnungen der Internationalen Energie-Agentur (IEA). Ein Grund sei das Wachstum in den großen Schwellenländern China und Indien, sagte gestern IEA-Chefin Maria van der Hoeven

Paris. Die Kohle wird binnen zehn Jahren das Erdöl als wichtigsten Energie-Lieferanten überholen. Das zeigen Berechnungen der Internationalen Energie-Agentur (IEA). Ein Grund sei das Wachstum in den großen Schwellenländern China und Indien, sagte gestern IEA-Chefin Maria van der Hoeven. "Dank üppiger Vorräte und unersättlicher Nachfrage" werde der Anteil der klimaschädlichen Kohle am weltweiten Energie-Mix Jahr für Jahr ansteigen.In ihrem Marktausblick bis 2017 rechnet die IEA mit einem jährlichen Anstieg des Kohleverbrauchs um mehr als 500 000 Tonnen. In Europa war demnach zuletzt Deutschland größter Importeur des Brennstoffs. Hintergrund des Kohle-Comebacks in Europa sind aus Sicht der IEA vor allem die im Vergleich zu Gas günstigen Preise. Im Saarland wurde Mitte dieses Jahres der endgültige Ausstieg aus der Kohleförderung vollzogen. afp/red

Mehr von Saarbrücker Zeitung