1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Studie belegt: Küssen macht schlank und glücklich

Studie belegt: Küssen macht schlank und glücklich

Madrid. Der spanische Psychiater und Wissenschaftler Jesus de la Gandara hat festgestellt, dass Küsse und Küsschen nicht nur glücklich, sondern auch schlank machen. Bei jeder dieser kleinen Nettigkeit würden im Schnitt zwölf Kalorien verbrannt. Jedes Küsschen aktiviere bis zu 36 Muskeln, schreibt Gandara in seiner neuen Studie unter dem Titel "Planet der Küsse"

Madrid. Der spanische Psychiater und Wissenschaftler Jesus de la Gandara hat festgestellt, dass Küsse und Küsschen nicht nur glücklich, sondern auch schlank machen. Bei jeder dieser kleinen Nettigkeit würden im Schnitt zwölf Kalorien verbrannt. Jedes Küsschen aktiviere bis zu 36 Muskeln, schreibt Gandara in seiner neuen Studie unter dem Titel "Planet der Küsse". Der Kuss trage auch nicht nur zur körperlichen, sondern erst recht zur seelischen Fitness bei. "Ein beträchtlicher Teil unserer Zufriedenheit hängt von der Zahl der Küsse ab, die wir geben oder empfangen", so Gandara, der die Welt in Links- und Rechtsküsser einteilt. "Etwa 35 Prozent neigen den Kopf beim Küssen nach links, aber 65 Prozent nach rechts." ze