1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Studie: 41 Prozent der Katholiken dachten schon mal an Austritt.

Kirche : Studie: 41 Prozent der Katholiken dachten an Austritt

41 Prozent der Katholiken in Deutschland haben einer Studie zufolge schon einmal über einen Kirchenaustritt nachgedacht. Das geht aus einer gestern in München vorgestellten repräsentativen Studie des Heidelberger Sinus-Instituts von 2017 hervor.

Davon seien 7 Prozent fest entschlossen; 21 Prozent dächten manchmal daran, blieben dann aber vermutlich dabei. Zu den Gründen, warum austrittsgeneigte Katholiken doch in der Kirche bleiben, zählt nach Erkenntnissen der Sozialforscher die Bequemlichkeit.