Streit zwischen Netanjahu und Obama über Grenzverlauf

Streit zwischen Netanjahu und Obama über Grenzverlauf

Washington. US-Präsident Barack Obama und der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu haben bei einem Gespräch am Freitag kaum Annäherung über eine mögliche Friedensregelung in Nahost erzielt. Es gebe Unterschiede in der Beurteilung einer möglichen Ausgangsposition für neue Verhandlungen, sagte Obama

Washington. US-Präsident Barack Obama und der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu haben bei einem Gespräch am Freitag kaum Annäherung über eine mögliche Friedensregelung in Nahost erzielt. Es gebe Unterschiede in der Beurteilung einer möglichen Ausgangsposition für neue Verhandlungen, sagte Obama. Er hatte zuvor vorgeschlagen, dass Friedensgespräche zwischen Israel und Palästinensern auf Basis der Grenzen von 1967 beginnen könnten und Netanjahu damit erzürnt. afp

Mehr von Saarbrücker Zeitung