Streit um Minarett in Völklingen

Völklingen. Das seit Mittwoch installierte Minarett auf der Moschee im Völklinger Stadtteil Wehrden sorgt für politischen Streit. Stefan Rabel, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Völklinger Stadtrat, sprach gestern von einer "Nacht-und-Nebel-Aktion"

Völklingen. Das seit Mittwoch installierte Minarett auf der Moschee im Völklinger Stadtteil Wehrden sorgt für politischen Streit. Stefan Rabel, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Völklinger Stadtrat, sprach gestern von einer "Nacht-und-Nebel-Aktion". red