1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Steinbrück setzt auf hohe Beteiligung bei der Bundestagswahl

Steinbrück setzt auf hohe Beteiligung bei der Bundestagswahl

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat eine hohe Wahlbeteiligung als Schlüssel zu einem SPD-Sieg bei der Bundestagswahl bezeichnet. Beim Landesparteitag der Saar-SPD sagte er am Wochenende in Saarbrücken, die Partei habe vor vier Jahren bei sehr geringer Wahlbeteiligung zehn Millionen Stimmen weniger bekommen als beim Wahlsieg von 1998.

Gelinge es, die Beteiligung im September "auf 77 oder 78 Prozent zu steigern, dann gewinnt die SPD die Bundestagswahl".

Steinbrück lobte den Landesvorsitzenden der Saar-SPD, Heiko Maas, für dessen ,,großartigen Job" als Vize-Ministerpräsident. Maas war von den SPD-Delegierten am Freitag im Amt bestätigt worden. >