Stadtmitte: Saar soll zur schwimmenden Autobahn werden

Stadtmitte: Saar soll zur schwimmenden Autobahn werden

Saarbrücken. Zwischen 2012 und 2015 wird die Saarbrücker Stadtmitte zur Großbaustelle. Das kündigte Baudzernentin Rena Wandel-Hoefer (Foto: SZ) an. Innerhalb dieser Zeit soll die Autobahn zwischen Bismarck- und Luisenbrücke in einen Tunnel verlegt, drei neue Brücken und eine Tiefgarage gebaut und die Berliner Promenade saniert werden

Saarbrücken. Zwischen 2012 und 2015 wird die Saarbrücker Stadtmitte zur Großbaustelle. Das kündigte Baudzernentin Rena Wandel-Hoefer (Foto: SZ) an. Innerhalb dieser Zeit soll die Autobahn zwischen Bismarck- und Luisenbrücke in einen Tunnel verlegt, drei neue Brücken und eine Tiefgarage gebaut und die Berliner Promenade saniert werden. Anders als bisher vorgesehen soll der Tunnel nicht in zwei, sondern in nur einer Bauphase gegraben werden. Um einen vierspurigen Verkehrsfluss zu gewährleisten, prüft die Stadt, den Leinpfad und einen Teil der Saar mit einer schwimmenden Fahrbahn zur Straße zu machen. ols