Spendenbetrüger im Saarland geben sich als Taubstumme aus

Spendenbetrüger im Saarland geben sich als Taubstumme aus

Saarbrücken. Seit Januar hat die Polizei im Saarland 219 Hinweise auf Spendenbetrüger erhalten. In den meisten Fällen gaben die Schwindler vor, für einen regionalen Taubstummen-Verbund zu sammeln. Dabei gaben sie sich auch selbst als Taubstumme aus. Polizei und Justiz sind relativ machtlos gegen die Betrüger

Saarbrücken. Seit Januar hat die Polizei im Saarland 219 Hinweise auf Spendenbetrüger erhalten. In den meisten Fällen gaben die Schwindler vor, für einen regionalen Taubstummen-Verbund zu sammeln. Dabei gaben sie sich auch selbst als Taubstumme aus. Polizei und Justiz sind relativ machtlos gegen die Betrüger. Oft ließen sich die Taten schwer nachweisen, sagt Staatsanwaltschafts-Sprecher Thomas Reinhardt. stl