1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

SPD wählt Steinmeier und Müntefering zum neuen Spitzen-Duo

SPD wählt Steinmeier und Müntefering zum neuen Spitzen-Duo

Berlin. Mit ihrem neuen Führungsduo setzt die SPD bei der Bundestagswahl auf Sieg. Der am Samstag gekürte Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier und der neue Parteichef Franz Müntefering erhoben auf dem Sonderparteitag in Berlin den Anspruch, 2009 wieder den Kanzler zu stellen

Berlin. Mit ihrem neuen Führungsduo setzt die SPD bei der Bundestagswahl auf Sieg. Der am Samstag gekürte Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier und der neue Parteichef Franz Müntefering erhoben auf dem Sonderparteitag in Berlin den Anspruch, 2009 wieder den Kanzler zu stellen. Steinmeier wurde von den gut 500 Delegierten gefeiert und und mit 95,13 Prozent zum Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gewählt. Müntefering erhielt knapp 85 Prozent Zustimmung - zehn Punkte weniger als bei seiner ersten Wahl vor mehr als vier Jahren. Saar-SPD-Chef Heiko Maas bezeichnete dies gegenüber der SZ als "ehrliches Ergebnis". "Es gibt sicher noch einige, die nach Erfahrungen der Vergangenheit Vorbehalte hatten." Jetzt müsse Schluss mit der Selbstbeschäftigung der SPD sein, so Maas. und Meinung, Seite A 4: Analyse dpa/ulb