1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

SPD entschärft Steuerstreit mit einem Kompromiss

SPD entschärft Steuerstreit mit einem Kompromiss

Berlin. Die SPD will mit einem Kurs von "Maß und Mitte" 2013 das Kanzleramt zurückerobern. "Die SPD will wieder regieren", sagte Parteichef Sigmar Gabriel gestern zum Abschluss des Parteitages. Ein drohender Linksruck wurde am Schlusstag verhindert. Einstimmig billigte der Parteitag das neue SPD-Steuerkonzept

Berlin. Die SPD will mit einem Kurs von "Maß und Mitte" 2013 das Kanzleramt zurückerobern. "Die SPD will wieder regieren", sagte Parteichef Sigmar Gabriel gestern zum Abschluss des Parteitages. Ein drohender Linksruck wurde am Schlusstag verhindert. Einstimmig billigte der Parteitag das neue SPD-Steuerkonzept. Danach soll der Spitzensteuersatz für hohe Einkommen von 42 auf 49 Prozent erhöht und die Vermögensteuer wieder eingeführt werden. Die Parteilinke ließ ihre Forderung nach einer Reichensteuer fallen, nachdem bei der Steuer auf Kapitalerträge ein Kompromiss erzielt wurde. Sie soll von 25 auf 32 Prozent steigen. , Interview, Seite A 4: Analyse dpa