Spanien zerstört Deutschlands WM-Traum

Durban. Deutschlands Traum vom vierten WM-Titel ist geplatzt. Im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika verlor die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gestern Abend gegen Europameister Spanien mit 0:1 (0:0). Das Siegtor für die starken Iberer erzielte Carles Puyol in der 73. Spielminute. Deutschland trifft damit am Samstag im Spiel um Platz drei auf Uruguay

Durban. Deutschlands Traum vom vierten WM-Titel ist geplatzt. Im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika verlor die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gestern Abend gegen Europameister Spanien mit 0:1 (0:0). Das Siegtor für die starken Iberer erzielte Carles Puyol in der 73. Spielminute. Deutschland trifft damit am Samstag im Spiel um Platz drei auf Uruguay. Spanien spielt am Sonntagabend gegen die Niederlande um die wichtigste Trophäe des Fußballs. > Seite D 1-D 3: Berichte dpa


         

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort