Spahn: Pflegebedürftige müssen längerfristig mehr für Heimplätze zahlen

Mehrkosten : Pflegebedürftige müssen künftig mehr zahlen

Pflegebedürftige in Deutschland müssen nach Ansicht von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) längerfristig mehr für Heimplätze bezahlen. Für zusätzlich benötigte Pflegekräfte, die auch besser bezahlt werden müssten, würden künftig Mehrkosten anfallen, sagte Spahn gestern in Berlin.

Spahn bekräftigte, die Finanzierung der Pflegeversicherung sei bis 2022 mit dem zum Jahresbeginn auf 3,05 Prozent gestiegenen Beitragssatz gesichert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung