So legt Erdogan weiter nach

Die Hoffnung, das Erdogan-Regime sei mit der Festnahme des Doppelstaatlers Deniz Yücel gegenüber Deutschland an die Grenze möglicher Provokation gegangen, hat getrogen. Der Fall Mesale Tolu, die nur einen deutschen Pass besitzt und keine türkische Staatsbürgerschaft, ist der nächste Schritt in die Dunkelheit der Willkürherrschaft. Das Verhalten ist feindselig. Die Berliner Erklärung "Dieser Fall macht uns Sorgen" ist zu soft. Sie ist eine Einladung an Ankara, nachzulegen.