1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

See-Bestattung ist nach islamischem Ritus nicht üblich

See-Bestattung ist nach islamischem Ritus nicht üblich

Washington. Die See-Bestattung des Al-Qaida-Führers Osama bin Laden entspricht offenbar nicht dem islamischen Ritus. "Eine Seebestattung ist im Islam unüblich", sagte der Vorsitzende der Islamischen Religionsgemeinschaft Hessen e.V., Ramazan Kuruyüz

Washington. Die See-Bestattung des Al-Qaida-Führers Osama bin Laden entspricht offenbar nicht dem islamischen Ritus. "Eine Seebestattung ist im Islam unüblich", sagte der Vorsitzende der Islamischen Religionsgemeinschaft Hessen e.V., Ramazan Kuruyüz. Ein US-Regierungsbeamter sagte, es wäre schwierig geworden, ein Land zu finden, das zur Aufnahme der sterblichen Überreste des meistgesuchten Terroristen bereit gewesen wäre. Die USA hätten sich daher für eine See-Bestattung entschieden. dapd