1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Razzien: Sechs Syrer wegen Terror-Plänen festgenommen

Razzien : Sechs Syrer wegen Terror-Plänen festgenommen

Wegen eines womöglich geplanten Anschlags in Deutschland sind gestern bei einer Großrazzia in vier Bundesländern sechs mutmaßliche Mitglieder der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) festgenommen worden. Die Syrer würden verdächtigt, „einen Anschlag mit Waffen oder Sprengstoff auf ein öffentliches Ziel in Deutschland vorbereitet zu haben“, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mit. Die Anschlagsplanung soll aber noch nicht abgeschlossen gewesen sein.

Das nordrhein-westfälische Innenministerium teilte mit, dass ein Spezialeinsatzkommando in Essen zwei Wohnungen durchsucht habe. Razzien gab es zudem in Kassel, Hannover und Leipzig. Wie der Hessische Rundfunk unter Berufung auf Ermittlerkreise berichtete, sollen die Männer einen Anschlag auf den Essener Weihnachtsmarkt und ein Einkaufszentrum geplant haben. Auf ihre Spur kamen die Ermittler laut einem Bericht der „Welt“ durch Hinweise von Flüchtlingen.