Schwarz-Gelb will erneut über Steuersenkungen reden

Schwarz-Gelb will erneut über Steuersenkungen reden

Berlin. Die Steuereinnahmen des Staates nehmen dank der guten Wirtschaftslage sprunghaft zu. Im Mai kletterte das Steueraufkommen von Bund und Ländern im Vergleich zum Vorjahr um 10,1 Prozent, teilte das Finanzministerium mit. In den ersten fünf Monaten des Jahres belief sich das Plus auf 9,2 Prozent. Die Einnahmen betrugen ohne Gemeindesteuern 203,66 Milliarden Euro

Berlin. Die Steuereinnahmen des Staates nehmen dank der guten Wirtschaftslage sprunghaft zu. Im Mai kletterte das Steueraufkommen von Bund und Ländern im Vergleich zum Vorjahr um 10,1 Prozent, teilte das Finanzministerium mit. In den ersten fünf Monaten des Jahres belief sich das Plus auf 9,2 Prozent. Die Einnahmen betrugen ohne Gemeindesteuern 203,66 Milliarden Euro. Angesichts der erfreulichen Zahlen will die Bundesregierung noch vor der Sommerpause über mögliche Entlastungen für Bürger und Wirtschaft beraten. und Meinung dpa