Probleme an Schulen: Schon 18 Hilferufe an Schulminister Commerçon

Probleme an Schulen : Schon 18 Hilferufe an Schulminister Commerçon

Lehrerkollegien, Lehrerverbände und Eltern betroffener Schüler haben bislang 18 Hilferufe über Missstände und Probleme an Schulen im Saarland an Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD) geschrieben. Sie betreffen 15 Gemeinschaftsschulen. In einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der AfD hat das Ministerium erstmals die Namen von 14 betroffenen Schulen genannt, von denen es bis 13. März Kenntnis hatte. Seitdem ist ein weiteres Schreiben der Gemeinschaftsschule in Saarbrücken-Klarenthal aufgetaucht, das der SZ vorliegt. Darin klagen die Lehrer über eine massive Zunahme von Respekt- und Distanzlosigkeiten von Schülern.

Lehrerkollegien, Lehrerverbände und Eltern betroffener Schüler haben bislang 18 Hilferufe über Missstände und Probleme an Schulen im Saarland an Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD) geschrieben. Sie betreffen 15 Gemeinschaftsschulen. In einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der AfD hat das Ministerium erstmals die Namen von 14 betroffenen Schulen genannt, von denen es bis 13. März Kenntnis hatte. Seitdem ist ein weiteres Schreiben der Gemeinschaftsschule in Saarbrücken-Klarenthal aufgetaucht, das der SZ vorliegt. Darin klagen die Lehrer über eine massive Zunahme von Respekt- und Distanzlosigkeiten von Schülern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung