1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Scheuer startet in Schengen Test für autonomes Fahren

Grenzüberschreitendes Projekt : Scheuer testet in Schengen autonomes Fahren

Das erste grenzüberschreitende Testfeld für autonomes Fahren in Europa ist gestern im Dreiländereck gestartet. Die Verkehrsminister von Deutschland, Luxemburg, Frankreich und Saar-Ressortchefin Anke Rehlinger (SPD) kamen zum Auftakt nach Schengen. „In dem Testgebiet wird erprobt, was künftig Standard sein wird“, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU).

Das Testfeld umfasst Teile des Saarlandes.