1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Scharia-Beamte erteilen Stockschläge für unehelichen Sex in Indonesien

Scharia-Beamte : Stockschläge für unehelichen Sex in Indonesien

Wegen unehelichen Geschlechtsverkehrs sind in Indonesien sechs Paare öffentlich mit Stockschlägen bestraft worden. Wie die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Behörden der islamisch geprägten Provinz Aceh gestern mitteilte, wurden acht Menschen gezüchtigt, nachdem sie beim Sex außerhalb ihrer Ehen erwischt worden waren.

Sie erhielten jeweils zwischen 17 und 25 Schläge von vermummten Scharia-Beamten. Vier weitere Menschen erhielten sieben Schläge als Strafe für Sex mit Partnern, mit denen sie nicht verheiratet waren. Danach waren zwei Frauen so schwer verletzt, dass sie weggetragen werden mussten.