1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Schäuble will Steuer-Plus vom Strompreis behalten

Schäuble will Steuer-Plus vom Strompreis behalten

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will zusätzliche Mehrwertsteuer-Einnahmen infolge höherer Strompreise nicht an die Bürger zurückgeben. Eine Sprecherin wies entsprechende Forderungen gestern zurück. Berechnungen, wonach die steigenden Strompreise dem Staat 3,4 Milliarden Euro Mehreinnahmen bescheren, seien "schlicht falsch", sagte die Sprecherin

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will zusätzliche Mehrwertsteuer-Einnahmen infolge höherer Strompreise nicht an die Bürger zurückgeben. Eine Sprecherin wies entsprechende Forderungen gestern zurück. Berechnungen, wonach die steigenden Strompreise dem Staat 3,4 Milliarden Euro Mehreinnahmen bescheren, seien "schlicht falsch", sagte die Sprecherin. Energie-Experten gehen von bis zu 1,5 Milliarden Euro aus. Ein Grund für den Anstieg des Strompreises sind die Förderkosten für erneuerbare Energien. Eine neue Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft zeigt, dass arme Haushalte davon besonders stark belastet werden. dpa

Foto: Tirl/dpa