Lehrer: Sachsen zahlt jungen Lehrern 1000 Euro extra

Lehrer : Sachsen zahlt jungen Lehrern 1000 Euro extra

Sachsen zahlt Lehrer-Referendaren künftig bis zu 1000 Euro Zulage zu ihrem Gehalt, wenn sie ihren Anwärter-Dienst im ländlichen Raum absolvieren. „Den Sonderzuschlag vergeben wir ab Januar 2019“, sagte ein Sprecher des sächsischen Kultusministeriums am Freitag.

Wer ihn bekommt, gehört dann laut dem Sprecher mit maximal fast 2500 Euro brutto zu den bestbezahlten Referendaren in Deutschland. Die Anwärter bekommen bislang rund 1500 Euro brutto Grundgehalt.