1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Bonn/Völklingen: Saarstahl bekommt Millionenstrafe

Bonn/Völklingen : Saarstahl bekommt Millionenstrafe

Das Bundeskartellamt hat wegen „Preisabsprachen und des Austauschs wettbewerblich sensibler Informationen“ hohe Bußgelder gegen mehrere Stahlunternehmen, einen Verband und zehn Einzelpersonen verhängt.

Betroffen ist auch die Saarstahl AG in Völklingen. Insgesamt beträgt das Bußgeld laut Kartellamt 205 Millionen Euro. Wie viel davon auf Saarstahl entfällt, sagten weder die Behörde noch das Unternehmen. Von der Entscheidung betroffen sind Hersteller, Weiterverarbeiter und Händler von Edelstahlprodukten.