Saarland will Geld von Kohle-Kommission

Energiepolitik : Saarland will Geld von Kohle-Runde

Der Bund stellt 1,5 Milliarden Euro für den Strukturwandel in Regionen zur Verfügung, die aus der Braunkohle aussteigen. Einzelheiten der Förderung regelt die vom Bund eingesetzte Kohlekommission.

Saar-Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) forderte gestern die Kommission auf, auch Länder mit Steinkohlekraftwerken – wie das Saarland – zu berücksichtigen. Dort gebe es ähnliche Probleme.

Mehr von Saarbrücker Zeitung