Saarland verbietet Dumping-Löhne bei öffentlichen Aufträgen

Saarland verbietet Dumping-Löhne bei öffentlichen Aufträgen

Saarbrücken. Unternehmen, die Dumping-Löhne zahlen, dürfen im Saarland keine öffentlichen Aufträge mehr erhalten. Das sieht ein Gesetz vor, das gestern von CDU, Grünen und FDP im Landtag verabschiedet wurde. Es gilt für den Personennahverkehr sowie Bau-, Liefer- und Dienstleistungen. Hier sollen nur Firmen den Zuschlag bekommen, die Tariflöhne zahlen

Saarbrücken. Unternehmen, die Dumping-Löhne zahlen, dürfen im Saarland keine öffentlichen Aufträge mehr erhalten. Das sieht ein Gesetz vor, das gestern von CDU, Grünen und FDP im Landtag verabschiedet wurde. Es gilt für den Personennahverkehr sowie Bau-, Liefer- und Dienstleistungen. Hier sollen nur Firmen den Zuschlag bekommen, die Tariflöhne zahlen. SPD und Linken geht das Gesetz nicht weit genug. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung