1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saarland verbessert Bildung, fällt aber im Bundesvergleich zurück

Saarland verbessert Bildung, fällt aber im Bundesvergleich zurück

Saarbrücken/Berlin. Die Landesregierung muss in Sachen Bildungpolitik aufholen. Der "Bildungsmonitor 2011" des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft bescheinigt dem Saarland zwar Fortschritte, so bei der Vermeidung von Bildungsarmut. Er mahnt aber eine Verbesserung der Investitionen im Bildungssystem an

Saarbrücken/Berlin. Die Landesregierung muss in Sachen Bildungpolitik aufholen. Der "Bildungsmonitor 2011" des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft bescheinigt dem Saarland zwar Fortschritte, so bei der Vermeidung von Bildungsarmut. Er mahnt aber eine Verbesserung der Investitionen im Bildungssystem an. Im Ländervergleich fiel das Saarland von Platz 7 (2004) jetzt auf Platz 11 zurück. Die Saar-SPD warf Bildungsminister Klaus Kessler Untätigkeit vor. Spitzenplätze belegen der Studie zufolge Sachsen und Thüringen. und Meinung ine