1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saarland prüft "Positivliste" für Gastronomie-Betriebe

Saarland prüft "Positivliste" für Gastronomie-Betriebe

Saarbrücken. Das saarländische Verbraucherschutzministerium erwägt, eine Liste mit besonders sauberen Gastronomie- und Lebensmittel-Betrieben zu veröffentlichen. Staatssekretär Sebastian Pini sagte zur SZ, dies könne dazu beitragen, bei den Verbrauchern zusätzliches Vertrauen zu schaffen

Saarbrücken. Das saarländische Verbraucherschutzministerium erwägt, eine Liste mit besonders sauberen Gastronomie- und Lebensmittel-Betrieben zu veröffentlichen. Staatssekretär Sebastian Pini sagte zur SZ, dies könne dazu beitragen, bei den Verbrauchern zusätzliches Vertrauen zu schaffen. Zudem könne man "die Mehrzahl der Betriebe, die sich dem Schutz der Verbraucher verpflichtet fühlen, positiv darstellen". Eine solche "Positivliste" gibt es bereits im Berliner Bezirk Pankow. kir