1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saarland muss weniger sparen als befürchtet

Saarland muss weniger sparen als befürchtet

Saarbrücken. Das Saarland muss in den nächsten Jahren weniger sparen als vorgesehen. Angesichts höherer Steuereinnahmen verringern sich die jährlichen Einsparungen um zehn auf 70 Millionen Euro. Nach Angaben von Finanzminister Peter Jacoby (CDU) bleibt es dennoch beim strikten Sparkurs, um die Schuldenbremse einzuhalten. Der Bund unterstützt das Land mit 2,34 Milliarden Euro

Saarbrücken. Das Saarland muss in den nächsten Jahren weniger sparen als vorgesehen. Angesichts höherer Steuereinnahmen verringern sich die jährlichen Einsparungen um zehn auf 70 Millionen Euro. Nach Angaben von Finanzminister Peter Jacoby (CDU) bleibt es dennoch beim strikten Sparkurs, um die Schuldenbremse einzuhalten. Der Bund unterstützt das Land mit 2,34 Milliarden Euro. Eine entsprechende Vereinbarung wird am 15. April in Berlin unterzeichnet. red