1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saarland bleibt weiter Schlusslicht bei Geburten

Geburtenrate zum dritten Mal in Folge gestiegen : Saarland bleibt weiter Schlusslicht bei Geburten

Die Geburtenrate in Deutschland hat den höchsten Wert seit der Wiedervereinigung erreicht, und auch im Saarland ist sie zum dritten Mal in Folge gestiegen. Allerdings bleibt das Saarland Schlusslicht unter allen Bundesländern. Bei 1,5 Kindern je Frau lag die jetzt für 2015 ermittelte Geburtenziffer deutschlandweit, nach 1,47 im Jahr davor. Im Saarland betrug der Wert 1,38 (zuvor 1,35). Insgesamt bleibt Deutschland unter dem EU-Schnitt von von 1,58 Kindern je Frau, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Die statistische Geburtenziffer gibt an, wie viele Kinder eine Frau im Laufe ihres Lebens bekommen würde, wenn ihr Geburtenverhalten so wäre, wie das aller Frauen zwischen 15 und 49 Jahren im jeweils betrachteten Jahr.