Saarland baut im Freizeitpark Reden Seilbahn jetzt selbst

Saarbrücken · Das Land hat den Erbpacht-Vertrag mit den Privatinvestoren für den Halden-Freizeitpark auf dem Ex-Gruben-Standort Reden gelöst. Nun investiert die Strukturholding Saar (SHS) selbst in das Projekt.

Grund dafür sind die mehrfachen Verzögerungen beim Bau der Halden-Seilbahn durch die Ottweiler Investorengruppe. Die SHS schreibt Bau und Betrieb der Seilbahn getrennt aus. Die Höhe der Investition steht noch nicht fest. Die Eröffnung der Bahn ist für Sommer 2015 geplant. >

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort