Saarländische Restaurants wieder Spitze im Guide Michelin

Saarländische Restaurants wieder Spitze im Guide Michelin

Saarbrücken. Deutschlands Küche ist weiter im Aufwind - und auch das Saarland ist ganz oben mit dabei. Christian Bau (Foto: rup) von Victor's Gourmetrestaurant Schloss Berg in Perl-Nennig und Klaus Erfort (Foto: B&B) mit seinem Gästehaus in Saarbrücken konnten im neuen Michelin-Restaurantführer 2010 die Höchstwertung von drei Sternen verteidigen

Saarbrücken. Deutschlands Küche ist weiter im Aufwind - und auch das Saarland ist ganz oben mit dabei. Christian Bau (Foto: rup) von Victor's Gourmetrestaurant Schloss Berg in Perl-Nennig und Klaus Erfort (Foto: B&B) mit seinem Gästehaus in Saarbrücken konnten im neuen Michelin-Restaurantführer 2010 die Höchstwertung von drei Sternen verteidigen. Sie gehören damit zu den neun besten Häusern in Deutschland. Erstmals mit einem Stern ausgezeichnet wurde das Restaurant Le Noir von Jens Jakob und Martin Stopp in Saarbrücken. Es gehört zu den 23 Restaurants, die erstmals einen der begehrten Sterne erhielten. Die Ausgabe zum 100-jährigen Jubiläum des "Michelin" kommt jetzt in den Handel. dpa/tr

Mehr von Saarbrücker Zeitung