Saarländer haben die wenigsten Punkte in Flensburg

Saarländer haben die wenigsten Punkte in Flensburg

Saarbrücken. Saarländische Autofahrer verhalten sich offenbar besonders korrekt. Jedenfalls standen zum Jahreswechsel 2009/2010 mit 1065 von 10 000 strafmündigen Bürgern so wenig Verkehrssünder von der Saar in der Flensburger Punktekartei wie aus keinem anderen Bundesland, berichtete der Auto-Club Europa gestern

Saarbrücken. Saarländische Autofahrer verhalten sich offenbar besonders korrekt. Jedenfalls standen zum Jahreswechsel 2009/2010 mit 1065 von 10 000 strafmündigen Bürgern so wenig Verkehrssünder von der Saar in der Flensburger Punktekartei wie aus keinem anderen Bundesland, berichtete der Auto-Club Europa gestern. Im Bundesdurchschnitt hatten 1276 von 10 000 strafmündigen Bürgern ein Punktekonto. Besonders viele kamen aus Nordrhein-Westfalen (1422) und Mecklenburg-Vorpommern (1365). lrs

Mehr von Saarbrücker Zeitung