1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saarbrücker Theologe Hasenhüttl verlässt katholische Kirche

Saarbrücker Theologe Hasenhüttl verlässt katholische Kirche

Saarbrücken. Der umstrittene Saarbrücker Theologe Gotthold Hasenhüttl (Foto: dapd) ist aus der katholischen Kirche ausgetreten. Die Kirche sei eine "starre, fundamentalistisch orientierte Institution", sagte der 76-Jährige der SZ. Er betonte, er habe nur die Institution verlassen, bleibe jedoch "selbstverständlich" in der Glaubensgemeinschaft

Saarbrücken. Der umstrittene Saarbrücker Theologe Gotthold Hasenhüttl (Foto: dapd) ist aus der katholischen Kirche ausgetreten. Die Kirche sei eine "starre, fundamentalistisch orientierte Institution", sagte der 76-Jährige der SZ. Er betonte, er habe nur die Institution verlassen, bleibe jedoch "selbstverständlich" in der Glaubensgemeinschaft. Nachdem Hasenhüttl 2003 die Kommunion an Protestanten verteilt hatte, war er als Priester suspendiert worden. kir