1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saarbrücker Gulliver-Welt hat keine Zukunft mehr

Saarbrücker Gulliver-Welt hat keine Zukunft mehr

Saarbrücken. Generationen saarländischer Kinder haben sie mit großen Augen bestaunt: den Eiffelturm, den Petersdom, Schloss Neuschwanstein - alles detailgetreu im Mini-Format nachgebaut. In der Gulliver-Welt am Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken lernen Besucher die Sehenswürdigkeiten dieser Erde im Schnelldurchgang kennen

Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub
Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub
Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub
Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub
Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub
Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub
Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub
Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub
Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub
Schloss Neuschwanstein, gleich neben dem Prater-Riesenrad. Foto: bub

Saarbrücken. Generationen saarländischer Kinder haben sie mit großen Augen bestaunt: den Eiffelturm, den Petersdom, Schloss Neuschwanstein - alles detailgetreu im Mini-Format nachgebaut. In der Gulliver-Welt am Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken lernen Besucher die Sehenswürdigkeiten dieser Erde im Schnelldurchgang kennen. Doch nun steht die 1968 eröffnete Zwergenwelt samt dem angrenzenden Vergnügungspark vor dem Aus. Der Pachtvertrag der Betreiberfirma endet im April 2013, und die Stadt schließt eine Verlängerung definitiv aus. Es habe häufig Beschwerden über den schlechten Zustand der Attraktionen gegeben, sagte Pressesprecher Thomas Blug gestern zur SZ. Die Stadt sieht keine Zukunft mehr für die Gulliver-Welt - sie soll einem Spielplatz weichen. red