1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saarbrücker Gericht verurteilt Betrüger mitten in der Nacht

Saarbrücker Gericht verurteilt Betrüger mitten in der Nacht

Saarbrücken. Das gab es im Saarland noch nie: Mitten in der Nacht zum Sonntag hat das Landgericht eine Frau (49) und einen Mann (46) zu Haftstrafen von mehr als fünf Jahren verurteilt. Beide sind wegen Betruges vorbestraft und sollen Geldanleger um 1,5 Millionen Euro geprellt haben. Dem Duo und angeblichen Helfern wird seit Juni der Prozess gemacht. Sie weisen die Vorwürfe zurück

Saarbrücken. Das gab es im Saarland noch nie: Mitten in der Nacht zum Sonntag hat das Landgericht eine Frau (49) und einen Mann (46) zu Haftstrafen von mehr als fünf Jahren verurteilt. Beide sind wegen Betruges vorbestraft und sollen Geldanleger um 1,5 Millionen Euro geprellt haben. Dem Duo und angeblichen Helfern wird seit Juni der Prozess gemacht. Sie weisen die Vorwürfe zurück. Aus Terminnot hatte das Gericht am Samstag ab 15 Uhr verhandelt. Der Prozess endete am Sonntag kurz nach ein Uhr. wi