Saar-Polizist filmte seine Kolleginnen heimlich nackt

Saar-Polizist filmte seine Kolleginnen heimlich nackt

. Mit sofortiger Wirkung hat Innenministerin Monika Bachmann (CDU) gestern einen 30 Jahre alten Polizeikommissar vom Dienst suspendiert.

In einer Vernehmung hatte der Beamte, gegen den die Staatsanwaltschaft ermittelt, gestanden, 14 Frauen, davon zwölf Polizistinnen, in intimen Situationen in Umkleiden, Duschen und auf Toiletten heimlich gefilmt zu haben. Die meisten Aufnahmen entstanden in drei Polizeidienststellen.

Aufgefallen ist der 30-Jährige, weil er einen PC-Stick, auf dem er diese Videos gespeichert hatte, auf einem Parkplatz verloren hatte. Der Stick wurde als Fundsache bei der Polizei abgegeben, die ihn auswertete und umgehend eine eigene Ermittlungsgruppe einsetzte. Auch die Opferschutzorganisation "Weißer Ring" hat den Kommissar gestern von allen Aufgaben, die er ehrenamtlich übernommen hatte, entbunden. >