Saar-Polizei dehnt Untersuchungen nach Foltervorwurf aus

Saar-Polizei dehnt Untersuchungen nach Foltervorwurf aus

. Die Saar-Polizei hat ihre Untersuchungen nach Folter vorwürfen gegen einen Kommissar ausgeweitet.

Nach Informationen unserer Zeitung richten sich interne Ermittlungen auch gegen einen Vorgesetzten der Polizeistreife, weil dieser möglicherweise nach Hinweisen zu dem Übergriff auf einen gefesselten Rumänen keine Konsequenzen zog . >