1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saar-Politik streitet über Dioxin in Rindfleisch

Saar-Politik streitet über Dioxin in Rindfleisch

Saarbrücken. Im Saarland ist 2010 bei Rindfleisch-Proben der Dioxin-Grenzwert mindestens ein Mal überschritten worden. Die SPD-Landtagsabgeordnete Isolde Ries sprach sogar von zwei Fällen. Sie warf Verbraucherschutzminister Georg Weisweiler (FDP) Vertuschung vor. Das Ministerium kündigte für dieses Jahr mehr als 50 Proben auf dioxin-ähnliche Giftstoffe an

Saarbrücken. Im Saarland ist 2010 bei Rindfleisch-Proben der Dioxin-Grenzwert mindestens ein Mal überschritten worden. Die SPD-Landtagsabgeordnete Isolde Ries sprach sogar von zwei Fällen. Sie warf Verbraucherschutzminister Georg Weisweiler (FDP) Vertuschung vor. Das Ministerium kündigte für dieses Jahr mehr als 50 Proben auf dioxin-ähnliche Giftstoffe an. gp