1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saar-Linke macht gegen "Wucherzinsen" mobil

Saar-Linke macht gegen "Wucherzinsen" mobil

Saarbrücken. Die Linke will durch eine Gesetzesänderung die Überziehungszinsen der saarländischen Sparkassen begrenzen. Das kündigte Fraktionschef Oskar Lafontaine am Wochenende an. Er nannte Zinsen zwischen zwölf und 17 Prozent, wie sie heute üblich seien, "Wucherzinsen"

Saarbrücken. Die Linke will durch eine Gesetzesänderung die Überziehungszinsen der saarländischen Sparkassen begrenzen. Das kündigte Fraktionschef Oskar Lafontaine am Wochenende an. Er nannte Zinsen zwischen zwölf und 17 Prozent, wie sie heute üblich seien, "Wucherzinsen". Außerdem will die Linke die Ausweisung großer Einzelhandelsflächen verbieten, um kleine Läden in den Innenstädten zu schützen. red