1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saar-Landtag macht Weg für Neuwahl frei

Saar-Landtag macht Weg für Neuwahl frei

Saarbrücken. Knapp drei Wochen nach dem Bruch der Jamaika-Koalition wird sich der saarländische Landtag heute selbst auflösen und den Weg für die vorgezogene Landtagswahl in zwei Monaten frei machen. Die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit gilt als sicher. Neben den Fraktionen von CDU und SPD, die den Antrag zur Auflösung gestellt haben, wollen auch die Grünen dafür stimmen

Saarbrücken. Knapp drei Wochen nach dem Bruch der Jamaika-Koalition wird sich der saarländische Landtag heute selbst auflösen und den Weg für die vorgezogene Landtagswahl in zwei Monaten frei machen. Die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit gilt als sicher. Neben den Fraktionen von CDU und SPD, die den Antrag zur Auflösung gestellt haben, wollen auch die Grünen dafür stimmen. FDP und Linke werden sich voraussichtlich enthalten. Der neue Landtag soll am 25. März gewählt werden. Der Ministerrat will den Termin heute beschließen. , Seite A 4: Meinung kir/nof