1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saar-Kommunen fürchten schwere Folgen durch Kulturabgabe

Saar-Kommunen fürchten schwere Folgen durch Kulturabgabe

Saarbrücken. In den saarländischen Kommunen wächst der Widerstand gegen die "Kulturabgabe" des Landes. Sie sieht die hälftige Beteiligung der Gemeinden an den Kulturaufwendungen des Landes vor - insbesondere beim Staatstheater

Saarbrücken. In den saarländischen Kommunen wächst der Widerstand gegen die "Kulturabgabe" des Landes. Sie sieht die hälftige Beteiligung der Gemeinden an den Kulturaufwendungen des Landes vor - insbesondere beim Staatstheater. Klaus Lorig, Präsident des Städte- und Gemeindetages, erwartet "verheerende Folgen" für die kommunale Kultur, deren Zuschüsse mittelfristig "stark beschnitten" würden. Finanzminister Peter Jacoby spricht von "Schutzbehauptungen". cis