1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saar-CDU will Bildungsminister stellen

Saar-CDU will Bildungsminister stellen

Tholey. Saar-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat erstmals eine Forderung aufgestellt, wie die Ministerien nach der Landtagswahl am 25. März auf die wahrscheinlichen Koalitionspartner CDU und SPD verteilt werden sollen. Für ihre Partei erhob sie Anspruch auf das Bildungsressort

Tholey. Saar-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat erstmals eine Forderung aufgestellt, wie die Ministerien nach der Landtagswahl am 25. März auf die wahrscheinlichen Koalitionspartner CDU und SPD verteilt werden sollen. Für ihre Partei erhob sie Anspruch auf das Bildungsressort. Damit wolle sie Kontinuität in die bestehende Schullandschaft bringen, sagte die CDU-Landeschefin am Freitagabend beim Heringsessen der CDU in Tholey. hgn