Saar-AfD-Chef Dörr wegen Chemnitz massiv in der Kritik

Nach Demo-Teilnahme in Chemnitz : Saar-AfD-Chef Dörr wegen Chemnitz massiv in der Kritik

Die Teilnahme des AfD-Landeschefs Josef Dörr an einer Demonstration in Chemnitz hat eine heftige Debatte ausgelöst. Er war am Samstag neben dem AfD-Rechtsaußen Björn Höcke und Pegida-Gründer Lutz Bachmann mitgelaufen.

Die Vereinigung der Saarländischen Unternehmerverbände lud Dörr daraufhin von ihrer Veranstaltung aus. Dörr rechtfertigte seine Teilnahme. Es habe sich um einen Trauermarsch für den vor einer Woche getöteten 35-Jährigen gehandelt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung