1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

RWE denkt über Ausstieg bei VSE nach

RWE denkt über Ausstieg bei VSE nach

Essen/Saarbrücken. Der Essener Energiekonzern RWE will sich womöglich von seinen Anteilen am Saarbrücker Energieversorger VSE trennen. Das berichtet die "Financial Times Deutschland". Sowohl bei RWE als auch bei der VSE wollte man sich dazu gestern nicht äußern. Beobachter gehen allerdings davon aus, dass der Verkauf eine realistische Möglichkeit sein könnte

Essen/Saarbrücken. Der Essener Energiekonzern RWE will sich womöglich von seinen Anteilen am Saarbrücker Energieversorger VSE trennen. Das berichtet die "Financial Times Deutschland". Sowohl bei RWE als auch bei der VSE wollte man sich dazu gestern nicht äußern. Beobachter gehen allerdings davon aus, dass der Verkauf eine realistische Möglichkeit sein könnte. RWE hält 69,33 Prozent der VSE-Aktien. low